Liebe Kesseler Mitbürger*innen,

der Verkehrs- und Heimatverein Kessel e.V. möchte die Stadt Goch im Bestreben unterstützen, auch unseren Ortsteil für die digitale Welt zukunftsfähig zu machen. In diesem Zusammenhang hat unser Bürgermeister einen Kooperationsvertrag mit der Deutschen Glasfaser abgeschlossen. In der Phase 1 sollen die umliegenden Gemeinden Gochs mit Glasfaseranschlüssen versorgt werden, so auch in Kessel. Mindestens 40 % der Haushalte müssen sich für einen Anschluss entscheiden, damit der Ausbau realisiert werden kann. Der Ansporn der Stadt Goch ist, unseren Ort mit schnellen verlässlichen Breitbandverbindungen für Gewerbetreibende und Privathaushalte zu versorgen. Auf die diesbezüglichen Presseveröffentlichungen weisen wir hin.



Wir als VHV möchten diesen Prozess unterstützen und unsere Kesseler Bürger einladen, die im Internet angebotenen Informationen der Deutschen Glasfaser zu nutzen und zu prüfen. Dort sind auch Informationen zu den angedachten Ausbaubereichen, Konditionen und Abläufen der Erstellung des Hausanschlusses zu erhalten.

Über die o.g. Werbung kommen Sie zur Internetseit der Deutschen Glasfaser über die ein Antrag möglich ist. Im Falle eines Abschlusses wird dem Antragsteller ein Onlinebonus von 30 Euro gutgeschrieben. Dem VHV käme im Falle eines Abschlusses die Spende der Deutschen Glasfaser von 10 Euro pro Abschluss zu Gute.

Der Vorstand

Bitte beachten Sie, dass es Änderungen an den gezeigten Terminen und Veranstaltungen auf unserer Homepage auf Grund der Corona-Epidemie und den Kontaktbeschränkungen geben kann. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an den Veranstalter, um die Einzelheiten zu erfragen.

(Rad-) Wandern

Aufgrund der geradezu idealen Lage verlaufen viele Rad- , Scater- und Wandertouren durch Kessel. Das flache, nur von einigen Hügelketten durchzogene Land, erfordert keine sportlichen Höchstleistungen, sondern bietet eine Vielfalt kultureller Sehenswürdigkeiten. Neben der Tour 2 der Radwanderkarte des Kreises Kleve, durchqueren weitere Touren wie z.B. die NiederRhein Route das Spargeldorf. Mit der folgende Übersicht möchten wir Ihen die wichtigsten Routen kurz vorstellen.

Radwanderroute des Kreises Kleve

radwanderrouteDie Radwanderroute besteht aus drei separaten Touren von 123km, 157km bzw. 95km. Diese Routen decken das gesamte Kreisgebiet ab. Die Tour 2 "Längs der Niers" führt direkt durch das Spargeldorf Kessel. (Spargelsaison April-Juni)

Fernradwanderwege

fernradwanderwege Grenzüberschreitendes dichtes Netz gekennzeichneter Radwege. Hinweis: Süd-Nord-Verbindungen sind mit ungeraden Zahlen bezeichnet. Ost-West-Verbindungen mit geraden Zahlen.

Die NiederRhein-Route (Hauptroute)

NiederRheinRouteHauptSie verbindet in ihrem Hauptteil auf einer Länge von 600 km sämtliche Städte und Gemeinden der Region NiederRhein (Duisburg, Wesel, Kleve). Dabei werden die Sehenswürdigkeiten in den Städten und Gemeinden, die landschaftliche Vielfalt und die Schönheiten der Niederrheinregion angefahren. Sie ist in der Örtlichkeit ausgeschildert.

Die NiederRhein-Route (Nebenroute)

NiederRheinRouteNebenDie 600 km lange Hauptroute der NiederRhein-Route wird durch eine Vielzahl von ebenfalls ausgeschilderten Nebenrouten auf insgesamt 1.200 km ergänzt. Die Nebenrouten verbinden die Hauptroute zu einem Netz von Tagesrouten.

Die 2-Länder Route

2LRDieser europäische Radwanderweg führt auf einer Länge von über 270 km von Aachen durch das Maas-Schwalm-Nette-Gebiet nach Nijmegen. Er verbindet dabei Städte und Landschaften mit einem gemeinsamen kulturellen Erbe und eng verflochtener Geschichte. Dieser deutsch-niederländische Radwanderweg ist eine Initiative der Euregio RheinMaas-Nord. Er ist örtlich ausgeschildert.

Die Herrensitz-Route

herrensitzDiese grenzüberschreitende deutsch/niederländische Radwanderroute ist ca. 300 km lang und besteht aus neun verschiedenen Teilstrecken. Auf der niederländischen Seite wird das nordlimburgische Maastal durchfahren auf der deutschen Seite verläuft die Radwanderstrecke entlang der Niers. 46 prächtige Herrensitze können entlang der Route besichtigt werden. Sie ist örtlich ausgeschildert.

Via Romana

ViaromanaDie ca. 120 km lange Radwanderroute führt von Nijmegen über Ubbergen, Groesbeek, Kranenburg, Kleve, Bedburg-Hau nach Kalkar und Xanten zu den bedeutendsten Zeugnissen römischer Vergangenheit am Niederrhein. Sie läuft entlang der fast 2000 Jahre alten Römerstraße. Sie ist örtlich ausgeschildert.

Veranstaltungen das ist los in Kessel

Unterstützen Sie uns damit Kessel seinen Reiz behält

Bei den großen Reinigungsaktionen im Dorf kann jeder mithelfen. Wenn Sie dazu nicht in der Lage sind und trotzdem helfen wollen, dann würden wir uns über eine kleine Spende freuen.

 oder als Überweisung auf DE38 3206 1384 4800 4090 18 bei der Volksbank an der Niers eG.

Oder werden Sie Fördermitglied des Vereins. Wenn Sie daran interessiert sind, dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Fehler meldendenn meckern kann jeder

fehlerteufelDer Fehlerteufel hat sich eingeschlichen? Wenn Sie einen Fehler finden, dann teilen Sie uns das bitte mit. Wir bemühen uns, die Seite fehlerfrei zu halten.